Annulationsfragen senden Sie bitte direkt an reservation@eden-spiez.ch
bell

Unser Bestreben für Nachhaltigkeit

"Die Natur braucht sich nicht anzustrengen,
 um bedeutend zu sein. Sie ist es!"

- Robert Walser - 

myclimate - cause we care

  • Sie übernachten bei uns und leisten freiwillig einen kleinen Beitrag von CHF 2.00 pro Nacht für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Sollte dies nicht in Ihrem Sinne sein, teilen Sie uns dies bitte mit
  • Wir verdoppeln Ihren Beitrag und investieren die gesamte Summe in Nachhaltigkeitsprojekte. 
  • Gemeinsam tragen wir der Umwelt Sorge, damit nachfolgende Generationen unsere Natur immer wieder geniessen können.
  • Klimaneutral tagen und feiern - Mit einem Beitrag von Ihrem Event haben Sie die Möglichkeit lokale Nachhaltigkeitsmassnahmen aktiv zu unterstützen und die CO2-Emissionen Ihres Events zu kompensieren.

 

Go green Option

  • Sie verzichten auf die Reinigung Ihres Hotelzimmers während Ihres Aufenthaltes.
  • Wir spenden CHF 5 pro Person und Nacht von Ihrem Zimmerpreis in unseren Nachhaltigkeitsfond von myclimate.

Diversey - Nachhaltige Reinigung

  • Das Hotel Eden Spiez ist durch das Unternehmen Diversey Öko zertifiziert. 
  • Verwendete Produktegruppe: Pur-Eco
  • Die Suma Pur-Eco Produkte erfüllen die strengen Umwelt- und Sicherheitskriterien der international anerkannten EU-Umweltzeichen "EU Blume“ oder „Nordic Swan“, was ihre umweltschonenden Eigenschaften bestätigt. Ihre Reinigungsleistung ist durch strenge Kundentests gewährleistet und basiert auf dem Know-how und der langjährigen Erfahrung von Diversey in der Entwicklung und dem Verkauf zertifizierter Produkte.

Zimmer und Badezimmer

  • Kosmetikartikel sind in biologisch abbaubarem Material verpackt.
  • Seifen- und Lotionflaschen aus recyceltem Plastik
  • Wäschewechsel erfolgt nach Bedarf und kann durch die Gäste individuell gesteuert werden.
  • Unsere Reinigungsmittel sind als umwetschonend zertifiziert.

Simon & Josef - Individuelle Zimmerreinigung

  • In allen Hotelzimmern sind Zimmerkarten mit einem QR-Code zu finden.
  • QR-Code scannen und mit der kurzen Umfrage die Zimmerreinigung ganz nach den eigenen Bedürfnissen und Wünschen bestimmen. Kein Scan des QR-Codes bedeutet täglich eine komplette Reinigung des Hotelzimmers.
  • Auf diese Weise werden die Chancen der Digitalisierung genutzt und Ressourcen wie Wasser, Strom und Chemikalien können eingespart werden, was einerseits die Umwelt schont und andererseits interne Prozesse verbessert. 
  • Diese Lösung kommt ganz ohne persönliche Daten aus und garantiert somit die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien.

Swisstainable

  • Swisstainable Level II-engaged ist ein Nachhaltigkeitsprogramm von Schweiz Tourismus.
  • Mit dem Swisstainable-Programm bekennen wir uns zu einer nachhaltigen Unternehmensführung und einer fortlaufenden Weiterentwicklung in diesem Bereich.

 


ibex fairstay

  • ibex fairstay unterstützt und zertifiziert uns auf dem Weg zu einer nachhaltigen Betriebsführung.
  • Die Nachhaltigkeit ist in unserem Management bewusst verankert. Die internen Strukturen und Prozesse werden entsprechend angepasst.
  • Der sorgfältige Umgang mit Ressourcen liegt uns am Herzen. Daher achten wir auf Umweltverträglichkeiten und Einsparmöglichkeiten.
  • Die Wertschöpfung bleibt möglichst in der Region, um diese zu stärken.

An- und Abreise

  • Kostenfreier Transfer vom und zum Bahnhof Spiez 
  • Vier Ladestationen für Elektrofahrzeuge in unserer Parkgarage
  • Velo-Keller für alle Art von Velos 

Hotel

  • Verwendung von energiesparenden LED-Lampen.
  • Das Tagungszentrum ist im Minergie-Standard gebaut.
  • Wir heizen das Hotel und den Spa Bereich dank unserer Pellet-Heizung mit erneuerbaren Energien.
  • growing-solution-swiss: Mit diesen Anpassungen sparen wir bis zu 100.000 kg CO2-Emissionen pro Jahr. Die Warmwasseraufbereitung und die Klimaanlage wurden optimiert, eine Wärmepumpenfunktion implementiert und das Kältmittel ersetzt. Es ist uns eine Freude, auf diese Weise die Energiebilanz des Gebäudes zu verbessern. 
  • Die Photovoltaik- Anlage auf dem Dach produziert Strom für das Tagungszentrum.
  • Strikte Mülltrennung und Recycling aller möglichen Materialien; organische Abfälle werden in der Region zu Bio-Gas weiterverarbeitet
  • Unsere Strohhalme sind kompostierbar.

Garten und Umgebung

  • Regenwasserzisterne zur Nutzung des Regenwassers für die Bewässerung der Anlage.
  • Im Kräuter- und Beerengarten wachsen einheimische Sorten für unsere Gäste.
  • Die Ausbreitung von Neophyten (invasive gebietsfremde Pflanzen) wird konsequent bekämpft.
  • Eine hohe Diversität an blühenden Gewächsen und 2 Insektenhotels sorgen für eine lebensfreundliche Umgebung für Insekten.

Produkte

  • Wir legen wert auf regionale Lieferanten und beziehen viele Produkte aus der Region direkt vom Produzenten.
  • Wo immer möglich und sinnvoll verwenden wir Produkte aus der Schweiz.
  • Wir haben mit dem Rebbau Spiez ein Lieferkonzept entwickelt bei dem es keine Kartonschachteln mehr braucht. Alles kann wiederverwendet werden.
  • Früchte, Beeren, Kräuter, Wurzeln und Gemüse bauen wir teilweise selbst an in unserem Garten.

Mitarbeitende

  • Wir bilden Lernende aus und fördern die Berufe der Hotellerie nachhaltig.
  • Wir bilden Praktikanten von Hotelfachschulen aus und förden den Kadernachwuchs unserer Branche
  • Unsere Mitarbeitenden können an externen und internen Schulungen teilnehmen.
  • Wir bieten Unterstützung bei spezifischen Weiterbildungen von Mitarbeitenden.
  • Ein sicherer und langfristiger Arbeitsplatz für unsere Mitarbeitenden ist uns wichtig.
  • Wir bieten Eltern flexible und adaptive Arbeitszeitmodelle an.

Nach oben

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.