Annulationsfragen senden Sie bitte direkt an reservation@eden-spiez.ch

Thomas Pape vom Gault Millau getestet

Thunersee-Feeling, Jugendstil-Charme und ein begabter Chef: Thomas Pape kocht im «Eden» in Spiez. 13 Punkte.

Eden, Spiez: Pape & das Landei vom Faulensee

 

Text: GaultMillau Schweiz

EINE PRISE BELLE-EPOQUE. Schon vor bald 120 Jahren kamen Menschen ins Hotel Eden, der Entspannung, der Aussicht und des Genusses wegen. Daran hat sich nichts geändert. Heute ist im Viersternhotel der Küchenchef Thomas Pape, der Lehr- und Wanderjahre rund um Berlin absolviert hat, für den Genuss zuständig. Mit einem Amuse bouche aus Brathuhn-Panna-Cotta mit Poulet-Chips richtete er unsere Aufmerksamkeit auf das Essen, nachdem wir uns an zwei wow-Wänden sattgesehen hatten: dem raumhohen Show-Weinkeller beim Eingang des Belle-Epoque-Speisesaals und dem Alpenblick vor den Panoramafenstern.

Hier geht es zum Artikel von Gault Millau Schweiz

Nach oben

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.